Mobile Ansicht - Start

Uwe Schuchmann

Kandidat für den Kreistag Darmstadt-Dieburg

Kandidat für die Stadtverordnetenversammlung Ober-Ramstadt

CDU fordert mehr Züge nach Aschaffenburg und Mainz
Rot-grün lässt Ostkreis hängen

DARMSTADT-DIEBURG, 29.12.15 (CDU). Ab Dez. 2018 wird ein neuer Verkehrsvertrag für mehr Züge auf der Main-Rhein-Bahn (RB 75, Aschaffenburg – Darmstadt – Mainz – Wiesbaden) sorgen. Die CDU in der Dadina hatte für die Sitzung am 17.12.15 einen Antrag eingebracht, bereits früher deutlich mehr Züge einzusetzen. Montag bis Freitag sollen demnach mindestens alle 30 Minuten Züge fahren, am Wochenende alle 60 Minuten. Doch die rot-grüne Mehrheit in der Dadina hat auch diese Initiative abgeblockt.

„Es enttäuscht mich als Babenhäuser sehr, wie wenig den Kreiskoalitionären an einer besseren Verbindung nach Darmstadt gelegen ist,“ erklärt Reinhard Rupprecht aus der CDU-Dadina-Fraktion. „Dabei ist der gültige Nahverkehrsplan eindeutig: Babenhausen braucht Montag-Freitag in der Hauptverkehrszeit einen 15-Minuten-Takt, tagsüber einen 30-Minuten-Takt und am Wochenende einen 60-Minuten-Takt nach Darmstadt.“ Von dieser Selbstverpflichtung ist der rot-grün-dominierte Dadina-Vorstand meilenweit entfernt und ist dem Ziel in der letzten Wahlperiode auch kaum näher gekommen.

Eine „eklatante Benachteiligung“ des Ostkreises sieht Boris Freund aus Dieburg: „Während die Westkreis-Kommunen Weiterstadt, Griesheim und Pfungstadt tagsüber mit bis zu 8 Fahrten pro Stunde an Darmstadt angebunden werden, lässt rot-grün den Ostkreis hängen. Von Eppertshausen, Münster, Dieburg, Groß-Zimmern und Roßdorf fahren heute weniger Busse nach Darmstadt als 2014.“

Die Notwendigkeit des Halbstundentakts fand auch die Zustimmung des FDP-Vertreters und der parteilosen Sabine Crook, denen die CDU ausdrücklich dankt.

„Die CDU steht für einen attraktiven Bahn- und Busverkehr und macht das auch durch ihr Wahlprogramm deutlich,“ so Uwe Schuchmann aus Ober-Ramstadt, dem Sprecher der CDU in der Dadina. „In der ablaufenden Wahlperiode waren wir die aktivste Fraktion und haben detaillierte Konzepte vorgelegt, die umsetzbar sind und die der Dadina keinen Cent Gutachterkosten verursacht haben.“ Initiativen zur Modernisierung der Bahnstrecke Aschaffenburg - Darmstadt - Wiesbaden fanden Zustimmung.

(Stand: 29.12.15)

Twitter:

Tweets by @UweSchuchmann

Follow @UweSchuchmann

Start | Ziele | Aktivitäten | Persönliches | Konzepte | Termine | Presse | Links | Tipp der Woche | Wie wählen? | Impressum